direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dzifa Ametowobla

Vita
Zeitraum
Tätigkeit
Seit Apr. 2021
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Spielt die Makro-Ebene eine Rolle? Eine vergleichende Analyse von Institutionengefügen und Gigwork-Plattformen in Ländern der EU-28" (gefördert durch die DFG, im SPP 2267, Projektleitung Stefan Kirchner)
Okt. 2020
Promotion (Dr. phil.) an der TU Berlin
Titel der Dissertation: "
Zur Soziologie der Software. Die Rolle digitaler Technik bei der Kontrolle von Unsicherheiten."
Okt. 2014 - Mär. 2021
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Organisationssoziologie an der TU Berlin
2012 -
Sept. 2014
Stipendiatin im Graduiertenkolleg „Innovationsgesellschaft heute“, TU Berlin
2011 – 2012
Lehrbeauftragte für Methoden der Datenerhebung, TU Berlin
2011 – 2012
Ingenieurin für IT-Qualitätssicherung, Groupon GmbH
2007 – 2010
B.A. in Soziologie technikwissenschaftlicher Ausrichtung, TU Berlin
2006 - 2007
Unternehmensberaterin, Accenture GmbH
2000 – 2005

Diplom in Informatik, LMU München und HU Berlin

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe